Fazit e-Golf

Inzwischen bin ich mehr als 13.000 km mit dem e-Golf gefahren. Auch Strecken bis ca. 500 km. Richtung Hamburg ist die Ladeinfrastruktur verbesserungswürdig, Richtung Hannover sehr gut, von da Richtung Frankfurt akzeptabel.

In Berlin lade ich meist kostenfrei bei Lidl, Ikea und Volkswagen. Die Reichweite sinkt im Winter auf ca. 150 km ab. Im Sommer sind es dann wieder 250 km bei moderater Fahrweise.

Der e-Golf ist ein ausgereiftes Fahrzeug, welches sich gut beladen und bedienen lässt, viel Spass beim Fahren macht und durch CCS schnell wieder aufgeladen ist. Die eingebaute Wärmepumpe hat mit meinem Fahrprofil zu etwa 15 kWh/100km Verbrauch geführt. Im Sommer waren es 10,5 kWh/100km.

Ich werde den e-Golf jetzt nur noch wenige Tage fahren, da mein Tesla Model 3 nächste Woche ausgeliefert wird.