Groß Schönebeck

Hab heute eine kleine Spritztour zum Wildpark nach Groß Schönebeck gemacht. Hab die kürzeste Route mit 52 km durch Wälder, Dörfer und Berliner 30er Zonen gewählt. Auf dem Hinweg hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 10,8 kWh/100km:

Auf dem Rückweg waren es sogar nur 9,7 kWh/100km:

Im Vergleich dazu der Verbrauch auf der Berliner Stadtautobahn inkl. diverser Ampelsprints davor und danach:

Beim Start hatte ich eine angezeigte Reichweite von 220 km. Batterie war zu 7/8 voll. Nach der 103 km Tour wird eine Restreichweite von 157 km und 50% Batterieladung angezeigt. Ich hatte auf der Fahrt kein Eco aktiviert, sondern D1 und normal mit voreingestellten 22 Grad klimatisiert.

Der Wildpark ist ein lohnenswertes Ziel 50 km nördlich von Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.